Lektorat Berlin Wissenschaftslektorat Bachelorarbeit Masterarbeit Dissertation Werbelektorat Transkription Übersetzung Wortprotokoll Steno
Lektorat Berlin Wissenschaftslektorat Bachelorarbeit Masterarbeit Dissertation Werbelektorat Transkription Übersetzung Wortprotokoll Steno 2

Jobs in unserem Berliner Lektorat

Für unser Netzwerk suchen wir immer freie Lektoren, Redakteure, Übersetzer, Schreibkräfte, wissenschaftliche Mitarbeiter etc.

Senden Sie uns bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail an: info@hauptstadtstudio-freier-lektoren.de


Wen suchen wir?

Lektoren:

Als freie Lektoren für unser Berliner Lektorat suchen wir ausschließlich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Erfahrungen im Lektorat, in der Revision und in der redaktionellen Bearbeitung von Texten. Das Mindestalter zur freiberuflichen Mitarbeit im HFL beträgt 30 Jahre. Bewerber sollten vorzugsweise über vorzeigbare und nachweisbare Referenzen verfügen.

Ein Hochschulabschluss bzw. ein Fachhochschulabschluss sind ebenfalls Voraussetzung zur freiberuflichen Mitarbeit. Bewerber, die gerade erst ihren Hochschulabschluss erlangt haben, haben keine Aussicht auf Mitarbeit. Von unseren Bewerbern erwarten wir, dass diese den Duden bei Unsicherheiten immer zur Hand nehmen und das Internet zur Recherche von Namen, Zahlen, Daten, Fakten ebenfalls bemühen. Vor der Vergabe von Aufträgen werden Probetexte ausgereicht, die es zu lektorieren gilt. Aufträge werden gemäß den Qualifikationen der Mitarbeiter vergeben.

Übersetzer:

Als Übersetzer suchen wir staatlich geprüfte Übersetzer sowie zweisprachige Muttersprachler.

Schreibkräfte:

Zur Erstellung von Wortprotokollen suchen wir Schreibkräfte, die "nach Band" schreiben können, also den Umgang mit Fußtasten gewohnt sind bzw. mit Spracherkennungsprogrammen wie dem "Dragon" umgehen können. Die Mindestanschlagszahl, die wir verlangen, liegt bei 350 Anschlägen pro Minute, besser wären jedoch 450 bis 500 Anschläge. 1 Bandstunde sollte pro Tag das Minimum sein. Schreibkräfte, die beim Schreiben selbstständig bereits Kommas setzen, auf Formatierungen achten und Redundanz weglassen können, sind dabei besonders gesucht.

Was wir bieten:

- 50 % des Auftragswerts, bei größeren Aufträgen auch mehr

- umgehende Bezahlung Ihrer Rechnung nach erfolgter Arbeit

- fairer und ehrlicher Umgang miteinander

- kurze Kommunikationswege