Lektorat Berlin Wissenschaftslektorat Bachelorarbeit Masterarbeit Dissertation Werbelektorat Transkription Übersetzung Wortprotokoll Steno
Lektorat Berlin Wissenschaftslektorat Bachelorarbeit Masterarbeit Dissertation Werbelektorat Transkription Übersetzung Wortprotokoll Steno 2
Werbe-Lektorat Berlin für Werbe- und Marketing-Agenturen und Unternehmen

Werbe-Lektorat - in Berlin und bundesweit, auch auf Englisch (für Unternehmen)

ab 2,99 € pro Normseite (1.600 Zeichen)

„Alles kann immer noch besser gemacht werden, als es gemacht wird.“ - Henry Ford

Texte sind für Unternehmen wie eine Visitenkarte. Einwandfreie Texte vermitteln dabei Seriosität und Glaubwürdigkeit.


Ein Werbe-Lektorat ist für Unternehmen unerlässlich. Denn nicht zuletzt haben Texte sowohl in digitaler als auch in haptischer Form repräsentierenden Charakter. Im Werbe-Lektorat befreien wir Ihren Text nicht nur von orthografischen und stilistischen Mängeln, sondern passen ihn auch an Ihre Zielgruppe an, von "locker-flippig" bis "sachlich-professionell".

In Absprache mit Ihnen verfeinern wir Ihren Entwurf, um das Maximum aus Ihrer Vorlage herauszuholen. Dabei achten wir stets auf die Imagepflege Ihres Unternehmens, die Optimierung der Attraktivität Ihrer Produkte sowie die Verständlichkeit der Message.

Wir machen Ihr Unternehmen und Ihre Produkte durch gute Texte noch attraktiver.


Unsere Korrektur-Leistungen:

Paket 1: Werbekorrektorat

Paket 2: Werbelektorat "basic"

Paket 3: Werbelektorat "complete"

 

 

Paket 1: Werbe-Korrektorat - 2,99 € pro Normseite (1.600 Zeichen)

Beim Werbekorrektorat wird Ihr Text auf die sprachliche Gestaltung geprüft, eine inhaltliche Korrektur wird nicht vorgenommen. Korrekturen werden in das digitale Dokument im Überarbeitungsmodus eingearbeitet.

Das Werbekorrektorat umfasst die Optimierung von:

  • Orthografie (Rechtschreibung)
  • Grammatik
  • Interpunktion (Zeichensetzung)
  • Syntax (Satzbau)
  • Silbentrennung
  • Typografie (geschützte Leerzeichen sowie Binde- und Gedankenstriche etc.)
  • Anwendung der vom Duden bevorzugten Schreibweise ("mithilfe" vs. "mit Hilfe")

Paket 2: Werbe-Lektorat „basic“ - 3,99 € pro Normseite (1.600 Zeichen)

Das Leistungspaket Werbelektorat „basic“ umfasst die Leistungen des Leistungspakets Werbekorrektorat, wird jedoch um folgende Leistungen ergänzt:

  • Optimierung von Sprache und Ausdruck
  • Überprüfung auf Kohärenz (Zusammenhang des Geschriebenen)
  • Stilistik

Zudem wird auf eine Vereinheitlichung der Schreibweise geachtet, zum Beispiel bei:

  • Fachbegriffen
  • deutsch-englischen Wortverbindungen
  • An- und Ausführungszeichen 
  • Fußnoten
  • Abkürzungen
  • der Zitierweise
  • alter und neuer Rechtschreibung

Paket 3: Werbe-Lektorat „complete“ - 4,99 € pro Normseite (1.600 Zeichen)

Das Leistungspaket Werbelektorat „complete“ schließt die vorherigen Leistungspakete ein. 

Zusätzlich wird Folgendes überprüft: 

  • Prägnanz von Titel(n) und (Kapitel-)Überschriften
  • Übereinstimmung von Inhaltsverzeichnissen, Seitenzahlen und (Kapitel-)Überschriften
  • Verständlichkeit, Plausibilität und Logik
  • Aufbau der Argumentation
  • Methodik und Herangehensweise
  • Anpassung an die Zielgruppe
  • Optimierung der Attraktivität Ihres Produkts durch Verbesserung des Duktus

Zudem schreiben wir mit der Kommentarfunktion Verbesserungsvorschläge an den Rand.


Was ist ein Werbe-Lektorat?

Das Werbelektorat unterscheidet sich in erster Linie vom „normalen“ Lektorat für Verlage und Autoren dadurch, dass hierbei vor allem Texte aus dem Bereich Business‑2‑Business (B2B) Korrektur gelesen bzw. einem Lektorat unterzogen werden. Das bedeutet, dass wir hierbei Texte von Unternehmen, Vereinen, Institutionen, politischen Einrichtungen, öffentlichen und privaten Trägern bzw. Verwaltungsträgern etc. entgegennehmen. Aber auch Universitäten, Agenturen, Kanzleien und Auftraggeber aus der Politik geben Ihre Texte vertrauensvoll in unsere Hände – vom simplen Flyer bis zum Parteiprogramm für den Bundestagswahlkampf.


Brauchen Sie ein Werbe-Lektorat?

In der Regel ja. Denn oft arbeiten mehrere Personen an einem (längeren) Text, wodurch beispielsweise die Einheitlichkeit von Schreibweisen nicht mehr gewährleistet ist. Im Laufe des Anfertigungsprozesses kommt es aber auch oft zu Betriebsblindheit – Fehler, die man auch nach wiederholtem Lesen nicht bemerkt hat, bleiben dann unbemerkt. Zudem trügt oft das eigene Erinnerungsvermögen, sodass man einzelne Wörter aus zu viel Selbstsicherheit nicht mehr im Duden nachschlägt. Aber heißt es nun „Focus“ oder „Fokus“? Heißt es „nichtsdestotrotz“ oder „nichts desto trotz“? Heißt es „gegooglet“ oder „gegoogelt“? Und wie schreibt man eigentlich "etwas händeln", mit "ä" oder ohne?


Warum Sie uns für Ihr Projekt engagieren sollten

Wir wissen, dass unsere Kunden oftmals mehrere Angebote einholen, bevor sie sich für einen Anbieter entscheiden, beispielsweise um Preise zu vergleichen. Doch es geht nicht nur nach dem Preis. Auch die Zuverlässigkeit des Anbieters, das Kommunikationsverhalten, die Reaktionszeit, die Bereitschaft, zu außerplanmäßigen Zeiten zu arbeiten, und anderes werden überprüft. Man könnte die Suche nach einem geeigneten Lektorat also auch als Suche nach der Nadel im Heuhaufen beschreiben.

Warum wir glauben, für das Lektorat Ihres Projekts geeignet zu sein, sollen folgende Punkte darlegen:

 

Referenzen

Wir sind davon überzeugt, dass bereits unsere Referenzen für sich sprechen. Wir haben in aller Regelmäßigkeit mit Kunden aus der Wirtschaft und der Politik zu tun. Von der Weinkarte für Restaurants bis hin zu Interviews mit Politikern verschriftlichen und korrigieren wir Texte aller Art. Unternehmen vertrauen uns dabei regelmäßig und sind für unsere gute Arbeit immer sehr dankbar.

Diese Qualität unserer Arbeit kommt auch bei Ihrem Projekt zum Tragen. Sie und Ihr Projekt stehen für uns im Mittelpunkt. Wir wissen um die Bedeutung Ihres Erfolgs - dafür wollen wir arbeiten! Vertrauen Sie deshalb unseren Referenzen und geben Sie Ihr Projekt in unsere Hände. Wir werden unser Bestes tun, um Ihr Projekt zum Erfolg zu führen.

 

 

Preise versus Qualität

Sie werden bei Ihrer Suche nach einem Lektorat und beim Vergleichen festgestellt haben, dass die Preise für ein Lektorat teilweise stark voneinander abweichen. Jedoch sind wir davon überzeugt, dass bei einer wirklich sorgfältigen Bearbeitung Ihres Texts ein gewisses Preisniveau unausweichlich ist. Sie möchten schließlich, dass Ihr Text vor allem gewissenhaft und nicht im „Schnellwaschprogramm“ überarbeitet wurde. Diese Gewissenhaftigkeit möchten wir selbstverständlich auch bei Ihrem Projekt an den Tag legen. Dies ist jedoch nur mit Preisen möglich, die dies erlauben.

Damit Sie bezüglich unserer Preise dennoch ein wenig Spielraum haben, unterscheiden sich diese selbstverständlich je nach Leistungspaket. Beispielsweise ist das Leistungspaket 1 (Korrektorat) günstiger als das Leistungspaket 2 (Lektorat basic), das wiederum günstiger ist als das Leistungspaket 3 (Lektorat complete).

Für eingetragene Vereine (e. V.) und gemeinnützige Institutionen setzen wir jedoch etwas niedrigere Preise an.

 

Hinweis: Bei unserer Preis-Kalkulation verweisen wir auf die als marktüblich ermittelten Preise des
Verbands der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL) sowie die Preise des Fachverbands freier Werbetexter.

 

Weil hier der Chef noch selbst lektoriert - und jedes Teammitglied selbst auswählt

Wir haben festgestellt (beispielsweise durch Bewerbungen, die uns erreichen), dass nicht jeder zum Lektorieren geeignet ist, zum Beispiel deshalb, weil ihm die berufliche Praxis fehlt, er nicht über die nötige redaktionelle Expertise verfügt oder bei der Bearbeitung unserer Probetexte durchgefallen ist.

Wir vom HFL betrachten das Lektorat nicht als Freizeitbeschäftigung, die wir „nebenher“ betreiben. Wir möchten unseren Kunden Qualität anbieten, weshalb hier der Chef noch selbst lektoriert und auch für die Auswahl der Mitarbieter zuständig ist. Denn nur dann, wenn man weiß, was einen guten Text ausmacht (sprich: worauf es bei der redaktionellen Bearbeitung und bezüglich des Inhalts ankommt), kann man auch die Qualität der Arbeit seiner Mitarbeiter einschätzen – und nur diese ausgewählte Qualität wollen wir an unsere Kunden weitergeben.

Mit der nötigen Expertise im Revidieren von Texten aus der nunmehr 9-jährigen Tätigkeit als Stenograf leitet Diplom-Kaufmann Herr Frank Elminowski als Geschäftsführer des HFL das HFL-Team an. Bewerberinnen und Bewerber erhalten immer zunächst Probetexte, die vor einer Mitarbeit zu bearbeiten sind. Die bearbeiteten Texte werden anschileßend vom Geschäftsführer höchstselbst überprüft. Nur solche Bewerberinnen und Bewerber, die diesen anspruchsvollen Test bestehen, werden zur Mitarbeit zugelassen. Zudem müssen Bewerberinnen und Bewerber mindestens ein abgeschlossenes Hochschulstudium vorweisen können und das 30. Lebensjahr vollendet haben.

 

Wir sind für Sie greifbar:

Sie verlangen eine Korrektur bzw. ein Lektorat von jemandem, auf den Sie sich verlassen können, denn oft stehen Sie unter Zeitdruck, die Deadline für Ihr Projekt rückt immer näher, Ihr Kunde wartet auf Ergebnisse oder die Broschüre muss heute noch in den Druck. Deshalb sollte Ihr Lektor für Sie greifbar sein.

Das sind wir. Wir sitzen in Berlin und sind auch am Wochenende für Sie erreichbar - unter der Woche meist sogar bis Mitternacht. Bei Fragen oder auftauchenden Problemen sind wir immer für Sie da. Keine Service-Nummer, kein Callcenter, nicht unpersönlich, sondern immer persönlich sind wir für Sie da.

 

Haben wir Sie bereits überzeugt? Dann melden Sie sich bei uns.

 

Tel.: (030) 755 41 38 - 9

E-Mail: info@hauptstadtstudio-freier-lektoren.de

Ansprechpartner: Herr Frank Elminowski

Diplom-Kaufmann / Parlamentsstenograf / Lektor & Redakteur

 


Was kostet ein Werbe-Lektorat?

Beim Vergleichen werden Sie feststellen, dass die Preise im Lektorat immer etwas voneinander abweichen. Damit Sie, was uns betrifft, ein wenig Spielraum haben, unterscheiden sich unsere Preise selbstverständlich etwas bezüglich der Leistungen. Beispielsweise ist das Leistungspaket „Korrektorat" günstiger als das Leistungspaket „Lektorat basic", das wiederum günstiger ist als das Leistungspaket „Lektorat complete".

Für eingetragene Vereine (e. V.) und gemeinnützige Institutionen gelten reduzierte Preise.

Bei unserer Honorarkalkulation verweisen wir auf die als marktüblich ermittelten Preise des
Verbands der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL) sowie die Preise des Fachverbands freier Werbetexter.

Unsere Preise im Werbe-Lektorat:

2,99 € / Normseite*

3,99 € / Normseite

4,99 € / Normseite

* 1 Normseite = 1.600 Zeichen

 


Lohnt sich ein Werbelektorat?

 

Ja, immer

Selbst unsere eigenen Texte lesen wir mehrmals und sie werden ständig verbessert. Insbesondere mit unserem Leistungspaket „Lektorat complete“ sind unsere Kunden bestens versorgt, erhalten sie hierbei nicht nur eine Korrektur des Texts, sondern auch unsere hilfreichen Randkommentare. Diese Randkommentare beziehen sich immer auf den Inhalt, also auf Unklarheiten, fehlende Zusammenhänge, fehlgehende Aufzählungen (erstens, zweitens, viertens), angekündigte Zusammenhänge, auf die jedoch nicht mehr eingegangen wird, und vieles mehr.

 

Ihre Texte sind Ihre Visitenkarte

Nur einwandfreie Texte vermitteln Seriosität und Glaubwürdigkeit. Zudem haben Texte in sowohl digitaler als auch in haptischer Form repräsentierenden Charakter. Weil das so ist, befreien wir Ihren Text im Werbelektorat nicht nur von orthografischen und stilistischen Mängeln, sondern passen ihn darüber hinaus an Ihre Zielgruppe an - von "locker-flippig" bis "sachlich-professionell".

 

Wir machen Ihr Unternehmen und Ihre Produkte durch gute Texte noch attraktiver

In Absprache mit Ihnen verfeinern wir Ihre Vorlage, um das Maximum aus Ihrem Entwurf herauszuholen. Dabei achten wir stets auf die Imagepflege Ihres Unternehmens, die Optimierung der Attraktivität Ihrer Produkte sowie die Verständlichkeit der Message.

 

Unstimmigkeiten VOR dem Druck/der Veröffentlichung aufdecken

Gerade dann, wenn Broschüren oder Ähnliches in hoher Auflage gedruckt werden sollen, sind Rechtschreibfehler im Text oder bezüglich des Inhalts ärgerlich. Lassen Sie uns helfen, diese Fehler zu vermeiden und unnötige Druckmargen – und somit zusätzliche Kosten - zu vermeiden.


Wie erfolgt die Bezahlung?

Sie erhalten von uns immer eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer, der von uns erbrachten Leistung, dem aufgeschlüsselten Rechnungsbetrag sowie der Bankverbindung. Bei uns können Sie ganz normal per Überweisung bezahlen. Zudem bieten wir die Bezahlung per PayPal an.


Wie sehen unsere Korrekturen in Ihrem Text aus?

 

In Word-Dateien:

Sofern Sie uns Word-Dateien übermitteln, erhalten Sie immer 2 Versionen zurück:

In Version 1 sehen Sie, welche Änderungen wir vorgenommen haben. Diese Version dient eigentlich nur Ihrer Kenntnisnahme und kann im Grunde gleich wieder gelöscht werden.

Zeitsparender Service

In Version 2 sind all unsere Änderungen bereits ins Dokument eingepflegt. Wenn Sie mit Version 2 arbeiten, sparen Sie also unheimlich Zeit und können sich auf das Wesentliche konzentrieren.

Falls Sie sich für das Leistungspaket „Werbe-Lektorat complete“ entscheiden, sind in Version 2 zudem unsere Randkommentare sichtbar. Solche Stellen, die mit Randkommentaren versehen sind, sollten noch einmal von Ihnen überprüft werden. Die Randkommentare können Sie anschließend ganz einfach entfernen, indem Sie mit der rechten Maustaste auf den Randkommentar klicken und dann "Kommentar löschen" wählen.

 

In pdf-Dateien:

In pdf-Dateien sind unsere Änderungen nicht zu sehen, sondern direkt ins Dokument eingearbeitet. Sichtbar sind hierbei nur unsere Randkommentare.

Falls Sie möchten, dass wir ausschließlich Randkommentare setzen, ist dies natürlich auch möglich.


Wie Sie uns beauftragen können

 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – telefonisch oder schriftlich.

Telefon: (030) 755 41 38 - 9

E-Mail: info@hauptstadtstudio-freier-lektoren.de

Beschreiben Sie uns Ihr Anliegen und bitten Sie um ein Angebot.

Wichtig: Damit wir Ihnen ein Angebot unterbreiten können, geben Sie bitte an, für welches Leistungspaket entschieden Sie sich entschieden haben. Sie sollten also bereits entschieden haben, ob Sie das Leistungspaket „Korrektorat", das Leistungspaket „Lektorat basic" oder das Leistungspaket „Lektorat complete" in Anspruch nehmen möchten.

Bitte übersenden Sie uns zudem alle Texte, die wir Korrektur lesen sollen, damit wir die genaue Zeichenanzahl bestimmen können. Denn daraus ergibt sich die Anzahl der „Normseiten" (1.600 Zeichen = 1 Normseite), die für das Erstellen des Angebots notwendig ist.


Sonstige oft gestellte Fragen - FAQ

 

Wie lange dauert das Lektorat?

Bei einem reinen Fließtext kalkulieren wir mit 30 Seiten pro Tag, ggf. 1 bis 2 Tage extra, falls etwas dazwischenkommt.

Viele Projekte sind jedoch bedeutend kleiner, zum Beispiel Flyer, Broschüren, Einladungen etc. Projekte solcher Art können wir selbstverständlich noch am selben Tag bearbeiten.

 

Warum ergeben sich bei der Kalkulation mehr „Normseiten“ als Seiten in Word?

Als Kalkulationsgrundlage ziehen wir immer die sogenannte „Normseite“ heran. Eine Normseite umfasst dabei 1.600 Zeichen. Diese Art der Berechnung hat sowohl für den Verfasser als auch für den Lektor Vorteile. Für den Verfasser hat das den Vorteil, dass Texte mit sehr vielen Grafiken oder halbvollen Seiten nicht voll berechnet werden, sondern nur die tatsächlich geschriebenen Zeichen.

Für den Lektor hingegen hat die Kalkulation anhand von Normseiten den Vorteil, dass der Verfasser anhand der Textmenge nicht künstlich den Preis senken kann, zum Beispiel mittels sehr kleiner Schrift oder einzeiliger Formatierung. Da bei manchen Schrifterzeugnissen jedoch eine sehr kleine Schrift verwendet und einzeilig geschrieben wird, weicht die angezeigte Seitenzahl in Word oft von der Zahl der Normseiten ab.

 

Können auch pdf-Dateien eingereicht werden?

Ja. Obwohl wir bei längeren Texten Word-Dateien für das Lektorat bevorzugen, können Sie auch pdf-Dateien einsenden.

 

Wie verhält es sich mit dem Datenschutz?

Ihre Unterlagen, Materialien, Tondateien etc. werden niemals an Dritte weitergegeben. Nur der jeweilige Mitarbeiter des Teams, der den Auftrag bearbeitet, bekommt Ihre Unterlagen zu Gesicht.