Lektorat Berlin Wissenschaftslektorat Bachelorarbeit Masterarbeit Dissertation Werbelektorat Transkription Übersetzung Wortprotokoll Steno
Lektorat Berlin Wissenschaftslektorat Bachelorarbeit Masterarbeit Dissertation Werbelektorat Transkription Übersetzung Wortprotokoll Steno 2

"Einwurf" - Toni Schumacher stellt sein neues Buch vor

31.05.2017

Wenn Toni Schumacher ruft, lassen sich frühere Weggefährten nicht lange bitten: Wolfgang Weber war da, Karl-Heinz Thielen – und etwas später begrüßte auch Weltmeister Wolfgang Overath seinen Ex-Kollegen bei der Vorstellung seines neuen Buches "Einwurf".

Vor etwa 200 Gästen erzählte "Tünn" im Gespräch mit FC-Mediensprecher Tobias Kaufmann so manchen Schwank aus seiner Geschichte nach "Anpfiff", seinem Enthüllungsbuch, das ihm seinen Platz beim 1. FC Köln und in der Nationalmannschaft kostete.

Toni Schumacher erzählte von seinem Rauswurf, von der Rückkehr nach Deutschland, der Zeit bei den Bayern, seinem Wechsel nach Dortmund, wo er mit 42 Jahren der älteste aktive deutsche Meister wurde. Auch die Entlassung bei Fortuna Köln war Thema. "Ich habe es versucht, es hat nicht geklappt. Ich hege keinen Groll."

Später schwärmte er von den neuen Zeiten beim 1. FC Köln, von der Zusammenarbeit mit Jörg Schmadtke, Alexander Wehrle, Markus Ritterbach und über die erste Begegnung mit Werner Spinner. Der "Tünn" brachte die Zuschauer zum Lachen, erntete viel Applaus und signierte fleißig Autogramme. Ein guter Aufschlag für seinen "Einwurf".

 

Quelle: www.express.de