Lektorat Ihrer Bachelorarbeit in Berlin - auch auf Englisch

Sie möchten Ihre Bachelor-Arbeit Korrektur lesen lassen? Unser Lektorat in Berlin liest Ihre Bachelor-Arbeit Korrektur.

Zudem führen wir Plagiatsprüfungen durch.

Dazu werden auf dieser Seite folgende Fragen behandelt:


Unsere Leistungen bei der Korrektur Ihrer Bachelor-Arbeit

Bei der Korrektur Ihrer Bachelor-Arbeit können Sie aus 3 Leistungspaketen wählen:
 

Paket 1:Korrektorat Bachelor-Arbeit

Paket 2:Lektorat Bachelor-Arbeit "BASIC"

Paket 3:Lektorat Bachelor-Arbeit "COMPLETE" (empfohlen)

 

Wir bieten auch einen Plagiats-Check per Software für Ihre Bachelor-Arbeit an, dieser kostet bis 150 Seiten 30,00 Euro netto.


Paket 1: Korrektorat Bachelor-Arbeit
5,00 € pro Normseite - (1 Normseite = 1.600 Zeichen)

Beim Korrektorat Ihrer Bachelor-Arbeit lesen wir den Text nur Korrektur, das bedeutet, es wird lediglich die sprachliche Gestaltung überprüft. Inhaltlich greifen wir bei der Korrektur Ihrer Bachelor-Arbeit nicht ein. Die Korrekturen in Ihrer Bachelor-Arbeit nehmen wir im Überarbeitenmodus von Word vor, damit Sie unsere Änderungen nachverfolgen können. Zudem erhalten Sie eine Version Ihrer Bachelor-Arbeit, in der alle Korrekturen bereits eingepflegt wurden.

Das Korrektorat Ihrer Bachelor-Arbeit umfasst:

  • Rechtschreibung (Orthografie)
  • Grammatik
  • Zeichensetzung (Interpunktion)
  • Satzbau (Syntax)
  • Silbentrennung
  • Typografie (geschützte Leerzeichen sowie Binde- und Gedankenstriche etc.)
  • Anwendung der vom Duden bevorzugten Schreibweise ("mithilfe" vs. "mit Hilfe")

Das Korrektorat Ihrer Bachelor-Arbeit eignet sich auch als "Abschluss-Lesung", also dafür, wenn der Text bereits korrigiert wurde und noch ein endgültiger Check durchgeführt werden soll.


Paket 2: Lektorat Bachelor-Arbeit "BASIC"
5,50 € pro Normseite - (1 Normseite = 1.600 Zeichen)

Das Paket „Lektorat Bachelor-Arbeit BASIC“ enthält die Leistungen des Leistungspakets Korrektorat, wird jedoch um folgende Leistungen ergänzt:

  • Verbesserung der Sprache 
  • Verbesserung des Ausdrucks
  • Verbesserung des Stils (Stilistik)
  • Recherche von Schreibweisen bei Eigennamen
  • Entfernung überflüssiger Wörter (Redundanz)
  • Prüfung der Prägnanz von Titel und Kapitelüberschriften
  • Prüfung auf korrekte Nummerierung der Kapitel des Inhaltsverzeichnisses
  • Prüfung auf Übereinstimmung von Inhaltsverzeichnis, Seitenzahlen und Kapitelüberschriften
     

Außerdem wird beim Paket „Lektorat Bachelor-Arbeit BASIC“ auf eine einheitliche Schreibweise geachtet, zum Beispiel bei:

  • Fachbegriffen (Log-Daten / Logdaten)
  • deutsch-englischen Wortverbindungen 
  • An- und Abführungszeichen  ("sogenannten" / sogenannten)
  • Fußnoten  (Vgl. / vgl., Rn. / Rnr., Seite / S., bis / "-", Autorennamen etc.)
  • Abkürzungen  (Randnr. / Rn. / Rnr.)
  • alter und neuer Rechtschreibung (mithilfe / mit Hilfe)

Paket 3: Lektorat Bachelor-Arbeit "COMPLETE" (empfohlen)
6,00 € pro Normseite - (1 Normseite = 1.600 Zeichen)

Zwar ist es das teuerste Paket, jedoch ist es auch das sinnvollste Paket und wird von den meisten unserer Kunden in Anspruch genommen. Dieses Paket ist nicht nur deshalb sinnvoll, weil es die ersten beiden Leistungspakete enthält, sondern es bietet zudem unsere wertvollen Randkommentare, die Stolperfallen den Inhalt betreffend aufdecken.

Dies ist sehr wichtig, denn so werden Sie bereits VOR der mündlichen Prüfung auf Unstimmigkeiten aufmerksam gemacht und können diese entsprechend vermeiden.

Außerdem wird auf Folgendes geachtet:

  • Verständlichkeit
  • Plausibilität
  • Logik
  • Kohärenz (Zusammenhänge)
  • Stringenz des Aufbaus der Argumentation
  • Methodik und Herangehensweise


Und:

  • Hinweise zur Vollständigkeit von Fußnoten (Schreibweise mit Punkt am Ende vs. ohne Punkt am Ende)
  • Hinweise zum Fehlen des Datums des letzten Aufrufs bei Internet-Links
  • Vorschläge für Verbesserungen, Änderungen, Streichungen und Ergänzungen
  • Hinweise zu offensichtlich oder mutmaßlich falschen Äußerungen
  • Formulierung von Fragen zum Inhalt, wenn dieser zweideutig oder unklar ist


WICHTIG, nur in Paket 3: unsere kritischen Randkommentare zu missverständlichem oder widersprüchlichem Inhalt, Logikfehlern usw.


Was passiert beim Lektorat einer Bachelor-Arbeit?

Beim Lektorat von Bachelor-Arbeiten gehören ausnahmslos Studenten zu unserem Kundenkreis. Diese haben in der Regel den Schreibprozess ihrer Bachelor-Arbeit abgeschlossen und möchten nun einen Text, der frei von orthografischen oder inhaltlichen Fehlern ist.

Hier kommen wir ins Spiel: Wir lesen Bachelor-Arbeiten Korrektur und verbessern den Text, sodass er gut lesbar wird. Auch auf inhaltliche Fehler weisen wir hin, zum Beispiel wenn Sie sich als Autor widersprechen, eine Nummerierung nicht stimmt (zum Beispiel im Inhaltsverzeichnis) oder Sie beim Tortendiagramm auf 101 % kommen.

Kurz: Wir sehen, was Sie nicht sehen.


 

Brauche ich ein Lektorat für meine Bachelor-Arbeit?

Sicherlich fragen Sie sich, ob Sie ein Lektorat für Ihre Bachelor-Arbeit überhaupt brauchen und wozu das Korrekturlesen notwendig ist. Diese Frage soll wie folgt beantwortet werden:
 

Note verbessern: Beim Schreiben der Bachelor-Arbeit soll der Student nachweisen, dass er ein Thema im Rahmen einer gegebenen Frist selbstständig und mithilfe wissenschaftlicher Methoden erarbeiten kann. Meist gelingt zwar auch der reine Schreibvorgang, aber oft wird die Note aufgrund einer mangelhaften Rechtschreibung und Interpunktion, eines holprigen Schreibstils, viel Redundanz, durch das Auslassen von Zusammenhängen oder ein zu kurzes Fazit geschmälert. Hieran arbeiten wir, um eine bessere Note für Ihre Bachelor-Arbeit zu gewährleisten.
 

vor Plagiatsvorwurf schützen: Oft hört man, dass Studenten durchgefallen sind, weil sie mit dem Vorwurf des Plagiats konfrontiert wurden. So etwas sorgt bei vielen Studenten für Beunruhigung, weil sie nach der Arbeit, die sie sich mit dem Schreiben der Bachelor-Arbeit gemacht haben, nun nicht deswegen durchfallen wollen.

Um Sie vor solchen Unannehmlichkeiten zu schützen, führen wir – falls gewünscht – einen Plagiatscheck an Ihrer Bachelor-Arbeit durch. Dabei nutzen wir eine kostenpflichtige Software.
 

Verbesserung des Lesbarkeit: Ihr Prüfer muss jedes Semester nicht nur Ihre Bachelor-Arbeit, sondern viele weitere Bachelor-Arbeiten lesen. Das bedeutet für Ihren Prüfer einen hohen zeitlichen Aufwand. Hierbei können Sie ihm einen großen Gefallen tun, indem Sie ihm eine Bachelor-Arbeit vorlegen, die sich wie aus einem Guss lesen lässt. Lassen Sie uns Ihre Bachelor-Arbeit so verbessern, dass Ihr Prüfer sie schnell und flüssig lesen kann. Ihr Prüfer wird Sie mit Sicherheit einerseits positiv in Erinnerung behalten, andererseits dürfte sich bereits dieses Entgegenkommen ebenfalls positiv auf die Note auswirken.


Bereits VOR der mündlichen Verteidigung inhaltliche Probleme entfernen: Mit dem Lektorat Ihrer Bachelor-Arbeit bereiten wir Sie auch bestens auf die mündliche Prüfung vor. Denn wir werden Ihnen diejenigen unangenehmen Fragen stellen, die Ihnen Ihr Prüfer möglichst nicht stellen sollte. Bevor also Ihr Prüfer etwas falsch oder nicht verstanden hat und Sie entsprechend mit unangenehmen Fragen konfrontiert, verstehen wir es zuerst falsch und fragen nach. Dann können Sie das noch in Ordnung bringen, bevor Sie Ihre Bachelor-Arbeit einreichen. Damit sind Sie in der mündlichen Prüfung auf der sicheren Seite.


Ist das Lektorat einer Bachelor-Arbeit legal?

Ja, das Lektorat einer Bachelor-Arbeit ist legal. Sie geben zwar eine Erklärung dafür ab, dass Sie Ihre Bachelor-Arbeit selbst geschrieben haben. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie Ihre Bachelor-Arbeit nicht korrigieren lassen dürfen. Wir lektorieren Ihre Bachelor-Arbeit zwar bzw. lesen sie Korrektur, jedoch verfassen wir Ihre Bachelor-Arbeit nicht im Sinne eines "Ghostwritings". Das wäre in der Tat illegal und davon distanzieren wir uns auch. Für den Inhalt Ihrer Bachelor-Arbeit sind Sie selbst verantwortlich. Wir hingegen optimieren Ihre Bachelor-Arbeit mithilfe des Lektorats und decken Unstimmigkeiten auf. Ihnen obliegt im Anschluss, wie Sie mit unseren Hinweisen verfahren.

In der Regel empfehlen Hochschulen sogar das Lektorat der Bachelor-Arbeit bzw. Dozenten sind sogar sehr glücklich darüber, korrigierte Bachelor-Arbeiten lesen zu dürfen, weil sie dadurch zeitlich und nervlich entlastet werden.
 

  • so empfiehlt die Freie Universität Berlin auf ihrer Seite „Tipps für die Bachelorarbeit" das Korrekturlesen
  • die LMU München meint: „Neben Freunden, Kommilitonen und Verwandten kann man auch einen Profi bitten, seine Bachelorarbeit Korrektur zu lesen."
  • die WU Wien„Wir empfehlen Ihnen jedoch dringend, dass Sie sich jemanden suchen, der die Arbeit für Sie Korrektur lesen kann – möglichst auch inhaltlich, in jedem Fall aber in Hinblick auf Rechtschreibung und Formalia. Holen Sie sich auch von fachfremden Personen Feedback, ob die Arbeit klar strukturiert und verständlich ist."
  • die TUM München: „Finden Sie jemanden, der Ihre Arbeit Korrektur lesen kann. Denn oft ist man als Autorin oder Autor 'betriebsblind' und sieht die eigenen Tipp-, Rechtschreib- und Grammatikfehler nicht mehr. Freunde, Verwandte oder Kommilitonen (die selbst gerade nicht im Abschlussarbeitsstress sind) eignen sich dafür hervorragend."
  • die ETH Zürich: „Empfehlenswert ist auch, die Arbeit vor der Abgabe von externen Personen Korrektur lesen zu lassen, damit die Logik- und Schreibfehler etc. gegebenenfalls noch korrigiert werden können."
  • die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt:„In der Arbeit finden sich häufige Verstöße gegen Regeln der Rechtschreibung und Grammatik. Da eigene Fehler besonders schwer zu erkennen sind, ist es außerdem ratsam, eine Arbeit durch andere Korrektur lesen zu lassen."

Ist eine Plagiatsprüfung für die Bachelor-Arbeit möglich?

Ja, wir bieten für Ihre Bachelor-Arbeit auch einen Plagiatscheck an. Dieser kostet bis 150 Seiten 30,00 Euro netto. Sollte der Text länger sein, ist mit einem geringen Aufpreis zu rechnen.


 

Warum sind wir für die Korrektur Ihrer Bachelor-Arbeit geeignet?

Warum wir denken, für das Lektorat Ihrer Bachelor-Arbeit geeignet zu sein, sollen folgende Punkte verdeutlichen:


Referenzen:

Wir glauben, dass bereits unsere Referenzen  für uns sprechen. Denn wir haben nicht nur mit der Korrektur von Bachelor-Arbeiten zu tun, sondern wir korrigieren auch Texte von Kunden aus Wirtschaft und Politik – vom Flyer bis zum Jahresbericht. Dieses seitens Unternehmen in unsere Arbeit gesetzte Vertrauen lässt sich auf das Lektorat von Bachelor-Arbeiten übertragen. Deshalb sind nicht nur Firmen immer wieder unsere Stammkunden, sondern auch Studenten, die erst mit einer Bachelor-Arbeit zu uns kommen und dann mit der Master-Arbeit wiederkehren.

Haben Sie also Vertrauen in unsere Referenzen und geben Sie Ihre Bachelor-Arbeit in unsere Hände. Wir geben unser Bestes, um Ihre Bachelor-Arbeit erfolgreich zu machen.
 

Transparenz schafft Vertrauen

Von Anfang an werden Sie über jedes Detail im Ablauf des Lektorats Ihrer Bachelor-Arbeit informiert. Sie erhalten immer zunächst ein Angebot, aus dem unsere Leistung und der finale Preis hervorgehen. Erst dann, wenn Sie mit allem einverstanden sind, der Preis in Ihrem Budget liegt und Sie über alles informiert sind, beginnt der Arbeitsprozess. Keine versteckten Kosten, keine Folgekosten - Sie zahlen nur das, was auf dem Angebot steht und wofür Sie unterschrieben haben.


Kundenstimmen:

In der Tat erhalten wir reichlich Lob für unsere gute Arbeit, was uns (neben der Bezahlung) natürlich sehr freut. Umso mehr freuen wir uns, wenn sehr zufriedene Kunden wiederkommen. Was unsere Kunden über uns sagen, erfahren Sie unter anderem hier. Viele Kunden empfehlen uns auch weiter. Und uns macht es natürlich besonders stolz, wenn sich unsere Kunden nach einiger Zeit wieder bei uns melden, um uns an der guten Note ihrer Bachelor-Arbeit teilhaben zu lassen.
 

Wir sichten zunächst Ihre Bachelor-Arbeit - und entwerfen einen realistischen Zeitplan

Bevor wir ein Angebot erstellen, überfliegen wir Ihre Bachelor-Arbeit. Dabei prüfen wir, ob wir das Thema inhaltlich verstehen. Wir schauen uns zudem den Umfang Ihrer Bachelor-Arbeit an, zudem den Aufwand, der sich aus der Fehlerdichte ergibt. Auf dieser Basis entwerfen wir einen realistischen Zeitraum zur Bearbeitung Ihrer Bachelor-Arbeit.

Ein Beispiel: Sie möchten eine Bachelor-Arbeit mit einem Umfang von 50 Seiten in unserem Lektorat einreichen. Dann würden wir dafür ca. 2 Tage einkalkulieren, also ungefähr 25 Seiten täglich, vielleicht 1 bis maximal 2 Tage zusätzlich, falls wir etwas mehr Zeit benötigen. Insgesamt würden Sie also nach ca. 3 Tagen Ihre Bachelor-Arbeit zurückerhalten; selbstverständlich fragen wir immer nach Ihrer Deadline.

Ein realistischer Zeitplan hilft Ihnen, besser die restliche Zeit zu planen, die Sie im Nachgang für Ihre Bachelor-Arbeit benötigen. Schließlich folgen noch etwas Nacharbeit und der Weg zum Copyshop, um die Bachelor-Arbeit binden zu lassen.
 

Wir lehnen auch Bachelor-Arbeiten ab

Bachelor-Arbeiten, die mit einem unrealistischen Zeitrahmen versehen sind, lehnen wir ab. Denn wir möchten gute Arbeit leisten, für die ein gewisser zeitlicher Rahmen notwendig ist.

Tipp: Lassen Sie sich diesbezüglich nicht von anderen Lektoraten um Ihr Geld bringen, sondern versuchen Sie zunächst, mit dem Prof. eine Verlängerung der Frist Ihrer Bachelor-Arbeit zu vereinbaren. Denn es ist sehr viel wichtiger, dass Sie eine qualitativ hochwertige Bachelor-Arbeit abgeben, als dass Sie die Frist zwar einhalten, die Note dann aber darunter leidet.
 

Preise

Bei Ihrer Suche nach einem Lektorat für Ihre Bachelor-Arbeit werden Sie bemerkt haben, dass die Preise für diese Dienstleistung sehr unterschiedlich ausfallen können. Uns ist durchaus bewusst, dass wir nicht der günstigste Anbieter sind. Das ist aber auch in Ordnung so, denn wir legen sehr viel Wert auf Qualität. Einen Text ordentlich zu bearbeiten benötigt Zeit. Dieser zeitliche Aufwand geht mit einem gewissen finanziellen Aufwand einher. Das bedeutet: Damit wir Ihre Bachelor-Arbeit ordentlich bearbeiten können, müssen wir gewisse Preise verlangen. Schließlich soll die Bachelor-Arbeit vor allem gewissenhaft und nicht nur „schnell“ bearbeitet werden.

Um Ihnen aber ein wenig entgegenzukommen, setzen wir für das Lektorat Ihrer Bachelor-Arbeit etwas niedrigere Preise an, als wir das bei Unternehmen tun.

Letztlich verweisen wir bezüglich unserer Preis-Kalkulation auf die als marktüblich ermittelten Preise des Verbands der Freien Lektorinnen und Lektoren (VFLL) sowie die Preise des Fachverbands freier Werbetexter.
 

Mit „günstigen Preisen“ werben wir nicht

Denn erstens steht für uns Qualität im Vordergrund. Zweitens ist die Begrifflichkeit „günstige Preise“ falsch. Ein guter Lektor weiß natürlich, dass ein Preis nicht „günstig“ sein kann, denn ein Preis stellt keine Ware oder Dienstleistung dar, sondern beziffert nur den Preis der jeweiligen Ware oder Dienstleistung. Preise sind also „fair“ oder „angemessen“, aber niemals „günstig“, während die Ware oder Dienstleistung natürlich „günstig“ sein kann.
 

Hier lektoriert der Chef noch selbst – und wählt jeden Mitarbeiter selbst aus

Eine Lektoratsplattform zu betreiben und Freiberufler zu beschäftigen ist eine Sache – eine andere Sache ist jedoch, als Geschäftsführer sein Handwerk tatsächlich zu verstehen und die Qualität der Arbeit seiner Mitarbeiter einschätzen zu können; Letzteres ist Geschäftsführer Herr Elminowski besonders wichtig.

Herr Elminowski hat mehr als 14 Jahre in den Stenografischen Diensten des Deutschen Bundestages und mehrerer Landtage gearbeitet, wobei seine Aufgabe darin bestand, das gesprochene Wort (teils die freie Rede) von Politikerinnen und Politikern zu verschriftlichen, sodass ein verständliches, inhaltlich richtiges und druckreifes Wortprotokoll daraus entsteht. Mit dieser Expertise prüft Herr Elminowski nun das Können seiner Bewerber und wählt die besten für eine Mitarbeit im Team des HAUPTSTADTSTUDIOS FREIER LEKTOREN aus.

Wir sind davon überzeugt, dass diese Expertise und dieses Auswahlverfahren notwendig sind, um den Ansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden. Somit ist sichergestellt, dass niemand Ihren Text bearbeitet, der sein Handwerk nicht wirklich versteht.
 

Unsere Lektoren verfügen über einen Hochschulabschluss

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Teams haben alle ein Hochschulstudium absolviert. Das soll sicherstellen, dass Ihre Bachelor-Arbeit ordentlich lektoriert wird, da Abläufe und Prozesse beim Schreiben einer Bachelor-Arbeit bestens bekannt sind. Nur ein Profi, der selbst in Ihrer jetzigen Lage steckte, kann Ihnen Tipps und Hinweise geben, die Lektoren ohne Studium möglicherweise entgehen würden.
 

Ältere und alte Hasen

Unsere Teammitglieder haben mindestens das 35. Lebensjahr vollendet. Dies stellt sicher, dass niemand ohne Erfahrung an Ihrer Bachelor-Arbeit arbeitet, sondern nur solche Lektoren, die zunächst Erfahrungen im Korrigieren, Redigieren und überhaupt mit Arbeit an Text gesammelt haben. Wir kennen also die Abläufe, Sorgen und Prozesse, die Sie umtreiben, bestens und möchten Ihnen helfen, Ihre Bachelor-Arbeit zum Erfolg zu bringen.
 

Kein Sitz im Ausland:

Zu Recht verlangen Sie ein Lektorat von jemandem, auf den Sie sich verlassen können. Der Abgabetermin Ihrer Bachelor-Arbeit kommt immer näher. Aus diesem Grunde sollte der Lektor Ihrer Bachelor-Arbeit für Sie im Notfall auch erreichbar sein. Das sind wir auch. Wir haben unseren Sitz in Berlin und sind bei Fragen für Sie erreichbar - auch am Wochenende und Feiertagen.

 

Haben wir Sie neugierig gemacht? - Dann kontaktieren Sie uns gern unter:

Tel.: (030) 755 41 38 - 9
E-Mail: info@hauptstadtstudio-freier-lektoren.de

Ansprechpartner: Herr Frank Elminowski
Diplom-Kaufmann / Parlamentsstenograf / Lektor & Redakteur

 

Was kostet die Korrektur meiner Bachelor-Arbeit?

Zur Beantwortung dieser Frage müssten Sie noch einmal unsere 3 Leistungspakete sichten (Seitenanfang). Denn der Preis richtet sich hierbei nach Ihrer Wahl.

Grundsätzlich bieten wir folgende 3 Leistungspakete an: das Korrektorat, das Lektorat BASIC und das Lektorat COMPLETE.

Wir empfehlen jedoch das Lektorat COMPLETE (3. Paket), da nur dieses unsere kritischen Randkommentare und besonderen Hinweise zu Unstimmigkeiten in Ihrer Arbeit enthält. Es kostet zwar am meisten, wird aber auch von 99 % unserer Kunden in Anspruch genommen.


 

Lohnt sich das Lektorat meiner Bachelor-Arbeit überhaupt?

Ja, definitiv, und zwar aus mehreren Gründen:

Lesbarkeit verbessern: Denken Sie zunächst an Ihren Prof. Es ist nicht nur Ihre Arbeit, die er lesen muss, er muss auch viele andere lesen, und zwar in kurzer Zeit. Sie konkurrieren hierbei also bereits mit anderen Studenten. Ihre Konkurrenz schläft nicht und wird in der Regel ein Maximum an Qualität an den Tag legen. Sie können es sich also eigentlich nicht leisten, unter all den Arbeiten diejenige abzuliefern, die keinen Fleiß erkennen lässt. Lassen Sie Ihren Prof nicht mit dem Bauchgefühl zurück, er würde schon verstehen, was Sie meinen. Zeigen Sie, dass Sie es ernst meinen und sich Mühe gegeben haben. Eine schlecht formulierte Arbeit, die voller Fehler ist, hinterlässt einen entsprechenden Eindruck bei Ihrem Prof, der Sie entsprechend im Hinterkopf abspeichern wird - und spätestens zur mündlichen Prüfung wird er sich entsprechend an Sie erinnern. Geben Sie ihm mit der Arbeit bereits ein gutes Gefühl und er wird Sie zur mündlichen Prüfung deutlich freundlicher empfangen.

Unstimmigkeiten vor der mündlichen Prüfung entfernen: Während des Lektorats oder nach dem Lektorat Ihrer Bachelor-Arbeit werden wir einige Fragen dazu haben: zum Inhalt, Verständnisfragen, aber auch Vorschläge oder einfach Rückfragen. Erst durch so manch "unbeholfene" Nachfrage unsererseits aktivieren wir einen "Aha-Effekt" bei Ihnen als Autor. Auf diese Weise können Sie besser erkennen, woran Ihre Arbeit noch krankt. Je mehr Unstimmigkeiten wir im Vorfeld klären, desto weniger unangenehme Fragen wird Ihnen Ihr Prof während der mündlichen Prüfung stellen. Denn selbst wenn Sie bestmöglich auf den Inhalt Ihrer Arbeit vorbereitet sind, könnte eine "komische" Frage seitens Ihres Profs Sie aus der Bahn werfen, wenn dieser den Inhalt missinterpretiert hat. Lassen Sie uns diese komischen Fragen zuerst stellen, damit Sie nachher weniger ins Schwitzen kommen.

Letzter Versuch zum Bestehen: Hin und wieder kommt es vor, dass die Bachelor-Arbeit bereits den letzten Versuch eines Studenten darstellt, das Studium zu bestehen. Spätestens jetzt sollte man ein Lektorat in Erwägung ziehen. Denn nur zu oft unterschätzen Studenten, wie viel Bearbeitungsbedarf die Bachelor-Arbeit eigentlich noch fordert. Falsch nummerierte Inhaltsverzeichnisse, angekündigte Überschriften/Abschnitte, die nicht auftauchen, weil sie einfach vergessen wurden, Tortendiagramme, die auf 101 % lauten - und am Ende ein Fazit, das sich lediglich über eine halbe Seite erstreckt, tragen nicht gerade zum Bestehen bei. Möglicherweise ist nach dem Lektorat Ihre Bachelor-Arbeit immer noch nicht das Gelbe vom Ei, aber vielleicht kann Ihre Note von einer 5,0 auf eine 4,0 oder 3,0 angehoben werden - und damit hätten Sie bestanden.

Druckreife erzeugen: Viele Studenten veröffentlichen Ihre Bachelor-Arbeiten in einem Verlag, um sie als Buch zu verkaufen. Ein Lektorat sollte auch hierbei in Erwägung gezogen werden, um eine Druckreife zu erreichen. Denn später soll die Bachelor-Arbeit von vielen gelesen werden - und sich im besten Fall gut verkaufen.

Kooperation mit einem Unternehmen: Oft entsteht während eines Praktikums die Idee, eine Bachelor-Arbeit über das Unternehmen zu schreiben, in dem man tätig ist/war. Hierbei sollte man das Unternehmen nicht mit einer schlechten Bachelor-Arbeit enttäuschen. Bedenken Sie, dass die Qualität Ihrer Bachelor-Arbeit nicht nur auf Sie, sondern auch auf das Unternehmen zurückfällt.


 

Ist ein Probelektorat meiner Bachelor-Arbeit möglich?

Ja, das ist kein Problem. Wir beschränken uns hierbei aber auf 2 A4-Seiten.


 

Wie bezahle ich die Korrektur meiner Bachelor-Arbeit?

Sowohl per normaler Banküberweisung als auch per PayPal - wie Sie wünschen.

Hinweis: Bei Banküberweisungen fragen wir Sie noch einmal nach einem Überweisungsbeleg. Den können Sie beim Onlinebanking ganz einfach als PDF abspeichern. Darauf ist zum Beispiel die TAN vermerkt, die Sie für die Überweisung verwendet haben. Das ist insbesondere kurz vor dem Wochenende hilfreich, wenn Sie Ihre Bachelor-Arbeit am Montag bereits benötigen, das Geld aber erst am Dienstag gebucht wird. Mit dem Vorlegen des Überweisungsbelegs können wir also direkt mit der Korrektur Ihrer Bachelor-Arbeit starten.


 

Wie sehen die Korrekturen in meiner Bachelor-Arbeit aus?

Bei der Korrektur Ihrer Bachelor-Arbeit verwenden wir den Korrekturmodus von Word. Das heißt, jedes hinzugefügte Wort wird in der Farbe Rot dargestellt. Gelöschte Wörter erscheinen rechts am Korrektur-Rand.

Zusätzlich markieren wir Wörter oder ganze Sätze und aktivieren die Kommentarfunktion. Dann erscheint ebenfalls rechts am Rand ein Kommentar zum markierten Textteil.

Sie erhalten 2 Versionen zurück: Nachdem wir das Lektorat Ihrer Bachelor-Arbeit beendet haben, erhalten Sie immer 2 Versionen von uns zurück:

In der ersten Version sehen Sie alle Änderungen, die wir vorgenommen haben.

In der zweiten Version sind diese Änderungen bereits im Dokument enthalten, aber unsere Randkommentare sind noch übrig. Wir empfehlen, mit dieser zweiten Version weiterzuarbeiten, damit Sie sich in Ruhe auf die Randkommentare konzentrieren können. Die Randkommentare können Sie dann ganz einfach mit einem Rechtsklick löschen.


 

Wie kann ich das Lektorat der Bachelor-Arbeit beauftragen?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf – per Telefon oder E-Mail.

Telefon: (030) 755 41 38 - 9   
E-Mail: info@hauptstadtstu​dio-freier-lektoren.​de

Erklären Sie uns Ihr Anliegen und fragen Sie am besten nach einem Angebot. Wichtige Punkte wären Ihre Deadline, der Umfang und der aktuelle Bearbeitungsstand.

Damit wir Ihnen ein unverbindliches Angebot unterbreiten können, benötigen wir auch Ihre vollständige Anschrift, und Sie müssten uns mitteilen, welches Leistungspaket Sie in Anspruch nehmen möchten:

Bitte übersenden Sie uns alle Texte, die wir Korrektur lesen sollen, damit wir die Anzahl der „Normseiten" bestimmen können (1 Normseite = 1.600 Zeichen), die für das Erstellen des Angebots notwendig sind.


 

Wie kann ich bei der Korrektur Geld sparen?

Familie um Unterstützung bitten: Sie müssen nicht alles allein schultern. Fragen Sie in der Familie nach, ob Sie jemand unterstützen möchte. Das Lektorat einer Bachelor-Arbeit kann vielleicht auch als Geburtstagsgeschenk oder Weihnachtsgeschenk angesprochen werden.

In Zusammenarbeit mit Unternehmen: Schreiben Sie Ihre Bachelor-Arbeit in Zusammenarbeit mit bzw. über ein Unternehmen? Oft lässt sich dabei ein Zuschuss heraushandeln - manche Unternehmen tragen die Kosten auch vollständig.

In Zusammenarbeit mit der Hochschule: Manche Bachelor-Arbeiten entstehen als Gemeinschaftsprojekt mit einer Universität bzw. Hochschule. Fragen Sie dort nach Fördermitteln für ein Lektorat, wenn dies auf Sie zutrifft.

Kosten des Lektorats von der Steuer absetzen: Die Kosten für ein Lektorat sind Ausbildungskosten. Prüfen Sie, ob Sie diese Kosten von der Steuer absetzen können. Gegebenenfalls können Sie die 300,00 Euro für die Bachelor-Arbeit von der Steuer als Ausbildungskosten absetzen und gleichzeitig in Ihrem Studentenjob 300,00 Euro zusätzlich verdienen, ohne einen zusätzlichen Cent Steuern zahlen zu müssen, da sich hierbei Einnahmen und Ausgaben aufheben.

5 % auf die Master-Arbeit: Waren Sie mit der Bachelor-Arbeit bereits bei uns und möchten mit der Master-Arbeit wiederkommen? Dann gibt es bei der Master-Arbeit 5 % Rabatt.


 

FAQ zum Lektorat der Bachelor-Arbeit

Wie lange dauert die Korrektur meiner Bachelor-Arbeit? Je nach Qualität der Vorlage können wir etwa 20 bis 25 Seiten pro Tag bearbeiten. Dabei kalkulieren wir immer ein bisschen Pufferzeit ein. Für eine 50-seitige Bachelor-Arbeit nennen wir also erst einmal 3 bis 4 Tage, aber mit Glück haben Sie die Bachelor-Arbeit bereits nach 2 Werktagen zurück.

Warum stehen auf dem Angebot mehr Seiten, als ich geschrieben habe? Wenn wir den Text Ihrer Bachelor-Arbeit sichten, zählen wir die Anzahl der geschriebenen Zeichen und rechnen das auf eine sogenannte "Normseite" um. Eine Normseite umfasst immer 1.600 Zeichen, egal wie groß oder klein Sie geschrieben haben. Auf diese Weise wird eine faire Preisgestaltung eingehalten, denn es wird immer nur der tatsächlich geschriebene Text ausgewertet, nicht der Platz, den er einnimmt. Mancher Autor schreibt sehr klein und einzeilig, andere verwenden viele Grafiken - unterm Strich kommt es aber immer auf die Menge an geschriebenem Text an. Und hierbei kommt es oft zu Abweichungen zwischen der Anzahl der A4-Seiten und der Anzahl der sogenannten Normseiten. Die Kalkulation ist dabei aber so fair wie möglich - sowohl für Sie als Autor als auch für uns als Lektoren.

Wo kann ich meine Bachelor-Arbeit drucken und binden lassen? Das geht in der Tat beides sehr zügig in jedem guten Copyshop. Nach spätestens 30 Minuten sollten Sie Ihre Arbeit gedruckt und gebunden in mehrfacher Ausführung in den Händen halten. Achten Sie aber ggf. auf den Andrang, der im Copyshop entsteht. Warten Sie also nicht bis zuletzt.

Wie gehe ich vor, wenn meine Bachelor-Arbeit einem Sperrvermerk unterliegt? Wenn Sie Ihre Bachelor-Arbeit zum Beispiel in Zusammenarbeit mit bzw. über ein Unternehmen verfasst haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass Ihre Bachelor-Arbeit einem Sperrvermerk unterliegt, betriebliche Interna also nicht nach außen dringen sollen. In diesem Fall erhalten Sie von uns ein Angebot mit einer entsprechenden Klausel, aus der hervorgeht, dass wir uns verpflichten, die Bachelor-Arbeit an niemanden weiterzureichen - was wir natürlich aber auch sonst nicht tun würden.

Wie viele Tage vor dem Abgabetermin muss ich meine Bachelor-Arbeit zum Lektorat einreichen? Das hängt davon ab, welchen Umfang Ihre Arbeit hat, wie viel noch daran zu tun ist und welche Qualität sie aufweist. Gehen wir einmal davon aus, dass Ihre Arbeit bereits vollständig und gut lesbar ist sowie 50 Seiten umfasst. Dann könnte sich folgender Zeitplan ergeben:

Tag 1: Sie nehmen Kontakt mit uns auf, wir erledigen den Papierkram (Angebot/Rechnung)

Tag 2: Wir lesen die ersten 25 Seiten (lässt sich vielleicht noch an Tag 1 erledigen)

Tag 3: Wir lesen die restlichen 25 Seiten (lässt sich vielleicht noch an Tag 2 erledigen)

Tag 4: Zeitpuffer, falls etwas dazwischenkommt (entfällt höchstwahrscheinlich)

Tag 5: Sie erhalten die Arbeit zurück und beginnen mit der Überarbeitung

Tag 6: Sie beenden die Überarbeitung (vielleicht schaffen Sie alles bereits an einem Tag)

Tag 7: Copyshop (drucken und binden), danach die Bachelor-Arbeit bei der Uni abgeben

Im Idealfall lesen wir die Arbeit in 2 Tagen und Sie benötigen 2 weitere Tage für die Nacharbeit und das Drucken/Binden.